Mithelfen – Blattwender werden

Dir gefallen Greenwomans Blattwenden und unsere Facebookseite Lütte Lockes Landhuus? Dann unterstütze uns doch mit einer Spende. Vielleicht sogar regelmäßig? Denn Blattwenden kann auf Dauer nur Dank vieler engagierter Blattwender existieren, die unser gemeinnütziges Projekt mit einer monatlichen Summe fördern.

So sorgst du dafür, dass wir weiter über Suizid, Trauer, Neubeginn und Glaube schreiben können. Du ermöglichst Kreativzeiten für Suizidhinterbliebene und Menschen in ähnlichen Lebensumbrüchen. Und förderst zusätzlich ihre Stabilität durch Telefon- und Onlinecoaching.

Kurz gesagt: Du sorgst dafür, dass andere ihr Lebensblatt wenden können. Du wirst ein Blattwender.


Die meisten „Blattwender“ unterstützen uns mit 30,- Euro im Monat; die Summe ist aber nur ein Vorschlag und kann je nach Möglichkeit höher oder niedriger ausfallen.

Vielleicht wäre eine „Kaffeespende“ von 3,- Euro monatlich für dich möglich? Oder 3×3 Euro? Umso mehr kleine Einzelspender, umso stabiler wird unsere Arbeit.

Blattwenden gehört zum gemeinnützigen Lichtblick e.V. Deine Spenden sind also steuerlich absetzbar. Bei Spenden bis zu 200,- Euro im Jahr reicht dem Finanzamt ein Ausdruck deiner Kontoauszüge. Bei Spenden über 200,- Euro schicken wir dir gerne eine Spendenbescheinigung – sofern du uns deine Adresse mitteilst: kontakt(at)green-woman.de.


Zurzeit fehlen uns noch 11 Menschen, die uns mit 30,- Euro im Monat unterstützen, um die erste Spendenetappe zu erreichen.

Unsere Spendenziele:

  1. Projektleitung von Blattwenden inklusive Kreativzeiten: Aktuell fehlen noch 330,- Euro monatlich oder 3960,- als Jahresspende.
  2. Sicherung der Raumnutzng für die Kreativzeiten: 330,- Euro monatlich oder 3960,- als Jahresspende.
  3. Sicherung des Telefon- und Onlinecoachings: 330,- Euro monatlich oder 3960,- als Jahresspende.

Spendenkonto: 

Lichtblick e.V. Blattwenden

Sparkasse Aurich

DE94 2835 0000 0145 5879 03


Unternehmen und andere Vereine können uns ebenfalls unterstützen – als Freund und Sponsor.

Und falls du nicht spenden magst oder kannst, gibt es hier noch andere Möglichkeiten, wie du Greenwoman unterstützen kannst.

Danke für dein Interesse und Mitl(i)eben.