Stirb, Akten-Zombie!

Ablage. Eigentlich ein sachliches Wort. Für viele ist es negativ besetzt, weil fast alle Menschen irgendwann Probleme damit bekommen. Einmal im Jahr bei der Steuererklärung. Oder bei Umzügen. Oder grundsätzlich alle paar Monate, weil sich da wieder dieser riesige Stapel angehäuft hat, den man sortieren, bearbeiten und abheften muss. Ein Stapel, der im Notfall über weiterlesen…