EHRLICHKEIT & AUSDAUER

#WelcomefearWie man Krisen überl(i)ebt, Teil 5 Ich bin ganz ehrlich: Wir haben Lagerkoller hier in Lütte Lockes Landhuus. Nach vier Wochen ohne großartig Kontakt zu anderen Menschen und ohne Türen, die wir zumachen können, gehen wir uns gegenseitig oft auf den Sack.Klar schweißt uns das auch zusammen und klar wachsen wir über uns hinaus. Das haben Krisen so an weiterlesen…

Vom L(i)eben trotz Sterben

Der Wikinger weiß es vermutlich gar nicht. Aber er hat damals dafür gesorgt, dass mein Herz nicht stehen geblieben ist, nach Markus´ Suizid. Nicht weil wir uns verliebt haben. Das kam erst später. Sondern wegen des Herzschlages. Wegen dieses immer wiederkehrenden, unaufhörlichen Rhythmus, der mich – vermutlich nicht bewusst – daran erinnert hat, was das weiterlesen…